Forschungsgruppe Integrative Datenanalytik (IDA)

Die Arbeitsgruppe Integrative Datenanalytik (IDA) untersucht motorische und nicht-motorische Marker, sowie Biomarker und digitale Krankheits- und Registerdaten. Auf Grundlage dieser Daten werden insbesondere die Frühphase und Progression von Parkinson sowie krankheitsübergreifende prodromale Marker und Prozesse erforscht. IDA nutzt hierbei integrativ unterschiedliche klinische und epidemiologische Datenquellen für statistische Analysen, Analysestrategien und Generierung neuer Fragestellungen.

Arbeitsgruppen der Neurologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16