Neurotechnologie

Neurotechnologie und Nanowissenschaften (DFG Forschergruppe 2093 ‚Memristive Bauelemente für neuronale Schaltungen‘)(Sprecher H. Kohlstedt, Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik, AG Nanoelektronik, Techn. Fakultät)  - Im Fokus dieses grundlagenwissenschaftlichen Ansatzes steht die Übertragung und Modellierung von Prinzipien neuronaler Lern- und Gedächtnisprozesse auf eine neurotechnologische Ebene. Dabei werden im Rahmen des Projektes zelluläre und netzwerkbasierte Plastizitäts- und Lernprozesse modelliert und auf eine nanotechnologische Plattform realisiert. Dieses Projekt hat für die Forschergruppe eine besondere Schnittstellenfunktion, weil es neurobiologische Prinzipien aus tierexperimentellen und human-experimentellen Datensätzen auf einer technologischen Ebene emuliert (Ziegler et al., 2012, 2015).

http://www.for2093.uni-kiel.de/de/for-2093

Arbeitsgruppen der Neurologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16